Punktgehaltene Brüstungsverglasung (Glasbrüstung)

Punktgehaltene Verglasung

Eine punktgehaltene Verglasung erfüllt die Forderung nach hoher Transparenz und rahmenlosen Glasflächen. Punkthalter leiten die auftretenden Lasten der Glasflächen in eine separate Unterkonstruktion ein, die sowohl direkt hinter der Glasfläche als auch deutlich von dieser losgelöst sein kann.

  • Punkthalterungen aus hochwertigem Edelstahl V4A
  • Eignung für Einfachverglasungen: ESG oder VSG aus ESG
  • Ausführung flächenbündig oder mit äußerer Klemmscheibe
  • Kompatibel mit jeder Unterkonstruktion
  • Glasdicken: 12 bis 22 mm

 

  • Balkonverglasungen, Glasbrüstungen
  • Wandverkleidungen, Rückwände
  • Raumabschließende Vertikalverglasungen
  • Konstruktive Glaseinbauten
  • Überkopfverglasungen
  • Glastreppengeländer
  • Glasbrüstungen

Gestaltungs- und Kombinationsmöglichkeiten

  • Einfache Glasmontage und Justierbarkeit
  • Geprüft nach TRAV
  • Leichtigkeit der Glaskonstruktion
  • Erfahrung und Begleitung bei behördlichen Zustimmungen
  • Planung, Lieferung und Montage aus einer Hand
  • Hoher Grad der Vorfertigung

 

Punktgehaltene Glasfassaden gehören bauordnungsrechtlich zu den „nicht geregelten“ Bauprodukten. Daher ist eine Zustimmung im Einzelfall für die Gesamtkonstruktion bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde notwendig. Gerne beraten wir Sie im konkreten Anwendungsfall.

Französische Balkon aus VSG zur Absturzsicherung

Französische Balkon aus VSG zur Absturzsicherung

Treppengeländer Punktgehalten Dresden 3

Treppengeländer Punktgehalten Dresden 3

Treppengeländer Punktgehalten Dresden 4

Treppengeländer Punktgehalten Dresden 4

Treppengeländer Punktgehalten Dresden 2

Treppengeländer Punktgehalten Dresden 2

Treppengeländer Punktgehalten Dresden 1

Treppengeländer Punktgehalten Dresden 1