Balardo Alu Ganzglasgeländer

BALARDO ALU – Das Leichtbau-Ganzglasgeländersystem

Das BALARDO ALU Ganzglasgeländersystem ist das filigrane Leichtbau-Pendant zum bewährten BALARDO STEEL. In vielfältigsten Anwendungsbereichen und Einbausituationen sorgt das System mit seinen kompakten Profilen aus hochwertigem Aluminium für ein lichtdurchflutetes und offenes Ambiente. Mit BALARDO ALU eröffnen wir bei Sicherheit, Design und Effizienz neue Potenziale für die moderne Glasarchitektur. Seine hohe Anwendungsflexibilität macht es zum Allrounder bei privaten aber auch öffentlichen Bauvorhaben. Von der Ebene, über Treppen und Balkone bis hin zu Französischen Balkonen bietet BALARDO ALU ein lückenloses Einsatzspektrum.

BALARDO Top1 / Top2 / Top3 / SIDE1 / SIDE2 – fünf Systeme ein Ziel

maximale Transparenz bei minimalem Gewicht! Die Montage des Systems ist sowohl im Innen- als auch Außenbereich möglich. Je nach Bemessungswert ist eine Glasstärke von 12,76 bis 21,52mm möglich. Die gesetzlich vorgeschriebene Mindesthöhe beträgt 900mm / Höhe bis 1800mm

  • Individuelle Glasmaße möglich. Wir fertigen auf Ihr Wunschmaß!
  • Zulassungen vorhanden – Europäisch technische Zulassung (ETA), Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis (AbP), geprüfte Typenstatik
  • Innen- und Außenecken für verschiedene Anwendungsfälle verfügbar.
  • Revolutionär BALARDO ALU – Das Ganzglasgeländersystem das auch ohne lastabtragenden Handlauf realisiert werden kann!

 

Querschnitte der Profile

Die Profile werden in Lagerlängen zu 3000mm ausgeliefert. Auf Anfrage schneiden wir die Profile auf Ihr Wunschmaß.

Kombination mit Bauanschlüssen BALARDO STEEL + BALARDO ALU

Dank einer Vielzahl an geprüften Bauanschlusselementen kann nahezu jede Bausituation gemeistert werden. Die Kombination der BALARDO STEEL Konsolen in Zusammenspiel mit den BALARDO ALU Grundprofilen ermöglicht eine Montage an fast jedem Baukörper. Der Einsatz der Bauanschlusselemente 1 bis 9 ist für die Einhaltung der Europäischen Technischen Zulassung (ETA) nicht zwingend erforderlich – diese greift auch bei individuellen Bauanschlüssen. Daher können objektspezifisch alle erdenklichen Bauanschlüsse ausgeführt werden. Planer und Ausführende sind in der Auswahl vollkommen frei, müssen diese jedoch gemäß der jeweiligen Einbausituation hinsichtlich Lastein- und -weiterleitung statisch  bemessen. Gleiches gilt auch für Innen- und Außenblenden: Diese sind nicht systemrelevant! Ob in Aluminium, Edelstahl, Gipskarton, Holz oder anderen Werkstoffen – Sie haben die Wahl. Denn auch die bauseitige Verkleidung hat auf das Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis (AbP) keine Auswirkung.

Verschiede Anwendungsbeispiele der Balardo ALU Top1 Top2 Top3 Lösung.

Verschiede Anwendungsbeispiele der Balardo ALU SIDE1 SIDE2 Lösung.

Transparent, flexibel, sofort einsetzbar

Glasgeländersysteme gelten als Quintessenz aus eleganter Transparenz, purer Effizienz und geprüfter Sicherheit. Jedes System ist modular aufgebaut und überzeugt mit hochwertigen Komponenten durch ungeahnte Lösungsvielfalt. BALARDO antwortet auf die architektonischen Anforderungen mit zeitloser Ästhetik und technischer Raffinesse. Ganz gleich, welche Anwendung – Sie profitieren von flexibler, kurzer Planung und schneller, einfacher Montage. Alle Systeme sind typengeprüft und damit sofort einsetzbar. Gesonderte statische Berechnungen und Versuche sind nicht mehr notwendig, auch eine Zustimmung im Einzelfall (ZIE) entfällt.