Begehbares Glas

Glastreppen und Stufen – begehbare Transparenz
Dunkle Treppenhäuser werden zu Lichtoasen, keine knarrenden Tritte mehr – sondern Transparenz und Leichtigkeit. Dank rutschhemmendem Siebdruck sogar trittsicherer als viele Holz- und Steintreppen.
Da jedes Glas aus mindestens 3 Einzelscheiben besteht, hat das Glas auch immer eine ausreichende Tragfähigkeit, damit niemand zu Schaden kommt.
Podeste und Galerien lassen sich mit zugelassenen, begehbaren Gläsern in Abmessungen bis knapp 3 qm pro Scheibe realisieren. Auch im Denkmalschutz wird mit Glasböden gearbeitet – um Einblicke in die Geschichte der Architektur zu erlauben.

Egal ob modern oder historisch bewahrend, wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl.

Treppenstufen aus Glas
Glastreppenstufen haben 2 Arten von Zulassung, die auch im öffentlichen Bereich ohne weitere Prüfung verbaut werden dürfen:

  • Allseitig aufliegend auf einem 35mm breiten Silikonprofil, üblicherweise im Stahlrahmen gehalten. Relativ günstige Option, da keine Löcher im Glas gebohrt werden müssen, üblicherweise mit einem insgesamt 30mm starken Glasaufbau. Mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (AbZ).
  • Punktgehaltene Glasaufbauten sind noch eleganter, da die Glaskante frei liegt. Der notwendige Glasaufbau dafür ist jedoch deutlich stärker, die Gestaltungsmöglichkeiten sind jedoch auch vielfältiger.
  • Sonderbauten realisieren wir auf Wunsch ebenso. Tragende Glaswangen oder Modellstufen kommen zunehmend häufiger in Architektenplanungen vor. Wir helfen mit unseren Konstruktionen, Ihren Vorstellungen zu entsprechen.

Glaspodeste, Galerien, begehbare Einzelscheiben
Immer wieder faszinierend – der Blick vom Fernsehturm durch den begehbaren Glasboden mehrere hundert Meter in die Tiefe. Aber man muss nicht nach Toronto oder Auckland fliegen – dieses Gefühl können Sie zu Hause haben.
Wir sorgen für außergewöhnliche Lichtsituationen und können auch bei der Montage auf eine umfangreiche Expertise zurückblicken. Überzeugen Sie sich auch gern in unserem Ausstellungsgebäude von der Vielfalt an begehbaren Gläsern – sicher und transparent.
 


Referenzfoto begehbares Glas im Terrassenbereich:

 

  • LED-Beleuchtung Ein besonderes Highlight sind indirekte Raumbeleuchtungen über begehbare Gläser. Die Kanten werden dabei mit LED-Bändern versehen und durch die bedruckte Oberfläche strahlt das Glas gleichmäßig und unaufdringlich.
  • Glas als Treppengeländerfüllung Dass Glas auch bei konventionellen Treppen eine gute Wahl ist, zeigt sich bei Geländerfüllungen und Glasbrüstungen. Mehr dazu auf unserer Themenseite Glasbrüstungen

Wir bieten Ihnen zahlreiche individuelle Lösungen für die Architektur:

  • Treppenstufen aus Glas
  • Begehbare Gläser im Deckenbereich, die von oben Licht durchlassen.
  • Begehbare Gläser die von unten mit verschiedenen Accessoires gefüllt und mit LED beleuchtet sind.
  • Lichtschachtabdeckungen aus begehbarem Glas.

Begehbares Glas mit rutschhemmendem Siebdruck, Punktraster, Klasse R11

Lieferung von begehbaren Glasscheiben für eine Klinik in Augsburg

 

Prospekt zu unserem Begehbaren Glas: Lite Floor Prospekt




Sonderbauten begehbares Glas

    Glaswendeltreppe mit umlaufend CNC-polierten Kanten und einer Stahlkonstruktion als Mittelkern. Die Stufen untereinander sind verbunden wie bei konventionellen Holzwendeltrppen auch. Die Realisierung solcher Projekte bieten wir in Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnerbetrieben im gesamten Bundesgebiet an.